Uvex X-Ride Fahrradhelm

4. August 2011

Der Uvex X-Ride ist ein Fahrradhelm der gerne von Mountainbikern getragen wird da er über eine abnehmbare Croosblende (XB 300) verfügt. Das FAS Gurtbandsystem und Uvex Verschlussystem (Monomatic) sorgen für einen sicheren und festen Halt. Achten Sie beim Kauf des Uvex X-Ride vorallem auf die Größe, damit der Uvex Fahrradhelm sicher sitzt. Den Uvex X-Ride Helm gibt es zwei verschiedenen Größen: 56 – 61 cm Kopfgröße (ca. 275 Gramm mit Schirm) und 61 – 65 cm Kopfgröße (ca. 275 Gramm mit Schirm). Bei anstrengenden Touren sorgen die zahlreichen Belüftungsöffnungen für einen „kühlen Kopf“.


Für eine gute Sichtbarkeit, insbesondere im Dunkeln und bei Dämmerung, sorgt der reflektierende Aufkleber. Der Uvex X-Ride Fahrradhelm ist mit der Double-Inmould Technologie hergestellt. Während die Innenschale aus hochverdichtetes Polystyrol (EPS) besteht, ist die Aussenschale aus Makrolon (Markenname für das Polycarbonat der Bayer MaterialScience). Der Uvex Fahrradhelm X-Ride ist TÜV GS geprüft, EN DIN 1078, CE.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: