Bulls

Bulls

Longericher Straße 2
50739 Köln
Tel.: 0221 / 17959 – 0
Fax: 0221 / 17959 – 74

Bulls Fahrrad – www.bulls.de – steht für Faszination und Leidenschaft im Radsport. Der Fahrradhersteller kann bereits auf eine lange Erfolgshistorie zurückblicken, die neben hohen Verkaufszahlen auch nennenswerte Rennsiege umfasst. Zudem unterstützt Bike-Experte neben einem Team die jüngeren Radfahrer und gründete ein Jugend-Team, um für ausreichend Nachwuchs auf diesem Gebiet zu sorgen. Seit je Her wird einen gesonderten Wert auf qualitativ hochwertige Rennräder gelegt. Um eine optimale Anpassung zu gewährleisten gibt es spezielle Modelle nur für Frauen. Die stets angepriesene Leidenschaft des Unternehmens am Radsport wird somit nicht ausschließlich an den einzigartigen Fahrradmodellen deutlich, sondern auch an den vielen erreichten Titeln des Teams. Im Folgenden erfahren Sie nun, welche entsprechenden Modelle im breiten Warensortiment zu finden sind und welche besonderen Rahmen für die Produktion jeweils verwendet werden.

Die unterschiedlichen Rahmenmaterialien

Um dieses hohe Maß an Qualität effektiv halten und gewährleisten zu können, bietet der Bulls Bikes drei unterschiedliche Möglichkeiten an, einen Rahmen individuell zu erwerben. Hierbei kann man zwischen einem Aluminiumrahmen, Carbonrahmen und einem Titanrahmen auswählen. In jedem Fall kann der Käufer jedoch sicher gehen, ein einzigartiges Qualitätsprodukt zu besitzen. Aluminiumrahmen werden in der Regel am häufigsten für Rahmenkonstruktionen verwendet, da diese über eine besondere Steifigkeit zum Gewicht verfügen. Dies wird jedoch erst aufgrund einer geringeren Dichte des Aluminiums erreicht. Ein Carbonrahmen hingegen wird am zweit häufigsten verwendet, was sich allerdings erst in den letzten sechs Jahren herausstellte. Die Besonderheit dieses Materials ist, dass hierbei die verschiedensten Gestaltungsmöglichkeiten möglich sind und sich Carbon somit in durchaus entscheidendem Maß von allen anderen Werkstoffen abhebt. Die dritte Ausführung überzeugt vor allem durch eine außergewöhnliche Robustheit, da bei einem solchen Titanrahmen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nach einem eventuell erfolgten Sturz der jeweilige Rahmen nicht ausgetauscht werden muss.

Bulls Fahrräder

Das besondere Anliegen des Herstellers ist es seit je Her, für jeden Radsport-Begeisterten ein optimales Bulls Fahrrad herzustellen, auf welchem der potentielle Fahrer ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit und Komfortabilität genießen kann. Das eigentliche Modellsortiment umfasst somit neben den Ausführungen Cross Country, Marathon und Junior zudem Road, Cross Comfort sowie BMX. Somit sollte für jeden Kunden das passende Modell dabei sein.

Bulls Kontakt

Zweirad Einkaufs-Genossenschaft eG (ZEG)
Longericher Straße 2
50739 Köln
Telefon: 0221 / 17959 – 0
Fax: 0221 / 17959 – 74

E-Mail: http://www.bulls.de/kontakt.html
Internet: www.bulls.de

Leave a Comment