Bett und Bike – ADFC-Guide für radfreundliche Herbergen

7. Juni 2010

Bett und Bike | www.bettundbike.de

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.) mit Sitz in Bremen hat es sich auf der Seite www.bettundbike.de zur Aufgabe gemacht, Radfahrern deutschlandweit eine geeignete und radlerfreundliche Unterkunft zu vermitteln. Über 5.000 Einrichtungen wie zum Beispiel Pensionen, Hotels, Campingplätze oder Jugendherbergen haben sich als Gastbetrieb gemeldet und sich dem Verbund Bett und Bike angeschlossen. Alle Betriebe wurden eingehend vom ADFC auf Tauglichkeit geprüft und nur bei Erfüllen der Kriterien wird dies durch die ausgehändigte ADFC-Urkunde und eine Plakette deutlich gezeigt. Alle Radfahrer wissen sodann, dass sie hier willkommen sind und speziell auf ihre Bedürfnisse eingegangen wird.

Bett und Bike: Nützliche Informationen zu Unterkünften

Fahrrad-Reisen werden immmer beliebter. Das steigende Gesundheitsbewusstsein innerhalb der Bevölkerung ist einer der Gründe. Insgesamt verspricht eine gut geplante Fahrrad-Reise eine Menge Spaß und Abenteuer. Gerade für Familien mit Kindern ist dies eine willkommene Abwechslung zum Pauschalurlaub im Süden. Damit der Fahrrad-Urlaub nicht zum Desaster wird, sollten Sie sich vorab bei „Bett und Bike“ über entsprechende Unterkünfte informieren. Die Internetseite www.bettundbike.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf die speziellen Bedürfnisse eines Urlaubs per Rad einzugehen und zu befriedigen, indem fahrradfreundliche Unterkünfte vermittelt werden. Kinderleicht lässt sich auch das aktuelle Verzeichnis aller angeschlossenen Hotels, Pensionen, Herbergen und Campingplätze bestellen, hierin finden sich ebenfalls ratsame Tipps für die Planung des Urlaubs mit dem Rad und auch Tipps für einen kombinierten Urlaub per Rad und Bahn. Eine hilfreiche Unterstützung bei der Planung der Radtouren bietet der ADFC Fahrradroutenplaner.

Mitglieder erhalten Vergünstigungen

Über 125.00 begeisterte Radfahrer sind bereits Mitglied und erhalten viele Angebote zu vergünstigten Preisen. Zum Beispiel wird das vereinsinterne Infomagazin „Radwelt“ regelmäßig direkt ins Haus geliefert, es enthält viele nützliche Tipps rund um das Thema Radfahren. Außerdem erhalten Mitglieder die Informationsbroschüre „Deutschland per Rad entdecken“. 150 Radfernwege sind hier bereits geplant und einzelne Regionen beschrieben. Die 16 Bundesländer stellen sich und ihre Sehenswürdigkeiten und Attraktionen vor. Mit dieser Broschüre wird die Radreise zum Kinderspiel. Drittes Highlight für Mitglieder ist der jährliche „Radreisekatalog“. In diesem sind nicht nur Reisen innerhalb von Deutschland aufgenommen, sondern auch Ziele im Ausland beschrieben. Für ADFC-Mitglieder gibt es obendrein bei vielen Angeboten einen Rabatt.

Bett und Bike Kontaktdaten

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.
Grünenstraße 120
28199 Bremen
Telefon: 0421 – 346290
Telefax: 0421 – 3462950

E-Mail: kontakt@adfc.de
Internet: www.bettundbike.de, www.adfc.de

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: